Bachelor of Arts

Allgemeine Informationen

Orientierung

Achtung – Neuer Bachelor Erziehungswissenschaft – PO 2016!

Ab dem WS 2016/17 tritt ein neues Bachelorprogramm (für den 2-Fächer-Bachelor) in Kraft, das die bisherigen Studien- und Prüfungsvorgaben für den Bachelorstudiengang Erziehungswissenschaft ablöst.

Die dem zugrunde liegenden Formalia (Prüfungsordnung, Fachspezifische Bestimmungen usw.) sind am 03.11.2016 veröffentlicht worden und können neben der Übersicht und dem Modulhandbuch hier eingesehen werden.

 

 

Informationen zum auslaufenden Bachelor-Studiengang (PO 2004 / 2012):

In unserem Studienführer finden Sie die wichtigsten Informationen zum Studiengang:
Studienführer Bachelor-Studium Erziehungswissenschaft (B. A. EW)
Stand: Dezember 2008

Umfassende Informationen über die zu absolvierenden Module gemäß der neuen Prüfungsordnung finden Sie im Modulhandbuch für den Bachelor of Arts (PO 2012).

Als Orientierungshilfe über schon absolvierte Studien- und Prüfungsleistungen dient der strukturierte Laufzettel für den Bachelor of Arts.

Informationsveranstaltung Erziehungswissenschaft - Sommersemester 2016

NEU:
Auf dem Studienportal der Ruhr-Universität finden Sie zudem weitere Informationen:
http://studienangebot.rub.de/de/erziehungswissenschaft/bachelor-2-faecher

 

Studienberatung

Bevor Sie eine individuelle Studienberatung in Anspruch nehmen, sollten Sie den Studienführer zur Kenntnis genommen haben.
Aber auch danach werden einige Fragen zum sinnvollen Aufbau des Studiums offen bleiben.
Ihre Studienberaterinnen, Frau Prof. Dr. Steier und Frau Dr. Ute Lange, bemühen sich, diese Fragen zu beantworten.
Wenn Sie dieses Angebot, ebenso wie unser Mentorenprogramm, in Anspruch nehmen erhalten Sie verbindliche Auskünfte zu den formalen Anforderungen von Studium und Prüfungen. Sie erhalten bei Frau Steier und bei Frau Lange die notwendigen Unterschriften für die Anmeldung zur B. A.-Abschlussprüfung, für die Bafög-Förderung etc. und Ihre Antworten auf Fragen zum M. A.-Studium.

Auch Ihre studentischen Vertreter am Institut, der Fachschaftsrat Erziehungswissenschaft, bietet regelmäßige Sprechstunden und individuelle Beratungtermine für Studierende, Erstsemester und Studieninteressierte an.

 

Optionalbereich

"Im Optionalbereich sollen – in Ergänzung der wissenschaftlichen Ausbildung im Fachstudium – berufsqualifizierende Zusatz- und Schlüsselqualifikationen sowie Vermittlungskompetenzen gezielt angeboten werden. [...] Studierende erhalten überdies die Möglichkeit, sich mit interdisziplinären Fragestellungen auseinander zu setzen, sich Einblick in Welten jenseits ihrer gewählten Fächer zu verschaffen und sich insgesamt praxisnäher auf europäische und weltweite Arbeitsmärkte vorzubereiten."

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Seiten des Optionalbereichs.

 

Praktika

1. Außerschuliche Praktika
Ausführliche Informationen zu außerschulischen Praktika im Rahmen des B. A.-Studiums Erziehungswissenschaft erhalten Sie bei dem Praktikumsbeauftragten Franz-Josef Jelich, unter folgender URL:
http://ife.rub.de/praktikumsbuero/praktikum/ba

2. Schulpraktische Studien I
Für Studierende in B. A.-Studiengängen werden „Schulpraktischen Studien“ als Modul im Optionalbereich angeboten. Das Studium dieses Moduls ist inzwischen eine Zulassungsvoraussetzung für ein nachfolgendes M. Ed.-Studium. Sie finden dieses Modul im Optionalbereich in Gebiet 6 - „Schul- und Unterrichtsbezogene Studien“. Empfehlenswert ist der Besuch im 3./4. Semester.

 

Prüfungen

Aktuelle Informationen und Unterlagen zur Abschlussprüfung finden Sie auf der Webseite des zuständigen Prüfungsamtes.

 

Alumni

Für Absolventinnen und Absolventen des Bachelor-Studiums Erziehungswissenschaft bietet die Ruhr-Universität Bochum eine eigene Alumni-Seite an. Schauen Sie einfach bei Gelegenheit dort mal vorbei.

Aktuelles - B.A.

20.10.16
Neuigkeiten

Rotary Club Preisausschreibung

Hiermit möchten wir Sie gerne auf die Preisausschreibung des Rotary Club Bochum-Hellweg für herausragende Abschlussarbeiten von Studierenden der Ruhr-Universität Bochum aufmerksam machen.

Für:: Allgemein, Bachelor of Arts, Master of Arts, Master of Education, Studienanfänger, Studieninteressierte
Für: Allgemein, Bachelor of Arts, Master of Arts, Master of Education, Studienanfänger, Studieninteressierte
Veröffentlicht von: Geschäftsführung
05.09.16
Praktikumsangebote

Praktikum im International Office an der RUB

Praktikum im International Office

Beschreibung

Das International Office (IO) koordiniert die internationalen Beziehungen der Universität und ist Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Internationalität von Lehre und Forschung. Zu seinen Zuständigkeiten gehören die Beratung und Betreuung von ausländischen Studierenden sowie die Information von RUB-Studierenden zu Auslandsaufenthalten.

Im IO werden die Austauschprogramme für Studierende und Lehrende (z.B. Erasmus+) koordiniert und die entsprechenden Finanzmittel verwaltet. Die Fakultäten und Lehrstühle der RUB werden durch das IO bei der Anbahnung von internationalen Kooperationen, bei der Planung und Durchführung von Projekten mit ausländischen Partnern sowie bei der Betreuung von Gastwissenschaftlern unterstützt.

Wir suchen für den Zeitraum 1.10.2016 bis 31.12.2016 eine/n Studenten/in der RUB als Praktikant/in. Sie haben die Möglichkeit, Einblick in die drei großen Arbeitsbereiche des International Office zu erhalten und folgende Aufgabengebiete zu begleiten:

 

Bereich RUBiss:

RUBiss International Student Services ist die Service- und Beratungsstelle der RUB für internationale Studierende und Studieninteressierte. RUBiss bietet umfassende administrative Services, unterstützt bei formalen, ausländerrechtlichen und studienbezogenen Fragestellungen und bietet ein breites kulturelles und soziales Programm. Im Rahmen von „Universität ohne Grenzen“, vor allem durch das DAAD-geförderte Projekt „Integra“, bietet RUBiss vermehrt auch Menschen mit Fluchthintergrund Unterstützung und besondere Maßnahmen zur Integration in ein berufsqualifizierendes Studium. Auch die „Studienbrücke Deutschland“, ein Projekt zur Studienvorbereitung von Schülern aus den OEZA-Ländern, durchgeführt vom Goethe-Institut Moskau und der UA Ruhr unter Federführung der RUB, ist im Bereich RUBiss angegliedert.

Aufgaben u.a.:

  • Mitarbeit bei der Veranstaltungsorganisation, -durchführung und -nachbearbeitung, z. B. Orientierungskurs und Orientierungstage für internationale Studierende
  • Begleitung von Behördengängen (Anmeldung bei der Stadt, Visabeantragung etc.)
  • Einblick in die Administration des Incoming-Studierendenaustausches und die Wohnraumvergabe
  • Begleitung des Integra-Projekts für studierfähige Flüchtlinge (u.a. Deutsch-Einstufungstests, Informations- und kulturelle Veranstaltungen)
  • Einblicke in das Projekt „Studienbrücke Deutschland“ (Bewerbungen, Administration, Veranstaltungen)
  • Mithilfe beim Erstellen von Printmaterialien, Pflege von Internetseiten und des Social Media Auftritts

 

Bereich Outgoing-Services:

Interessieren sich Studierende der Ruhr-Universität für einen Auslandsaufenthalt – sei es ein Studienaufenthalt im Rahmen eines RUB-Austauschprogramms (z.B. Erasmus+) oder ein Auslandspraktikum – und wollen außerdem mehr zur Organisation, Vorbereitung und Durchführung und über Stipendien und Finanzierungsmöglichkeiten von Auslandsaufenthalten erfahren, ist das Outgoing-Team die richtige Anlaufstelle zur Beratung.

Die Praktikantin/den Praktikanten erwarten folgende Aufgaben im Outgoing-Bereich:

  • Mitarbeit bei der Verwaltung des Erasmus+ Programms und des PROMOS-Programms (u.a. Überprüfung von Unterlagen, Überprüfung und Aktualisierung von Daten in MoveOn)
  • Einblick in weitere Austauschprogramme der RUB
  • Unterstützung bei der Erstberatung zum Auslandsaufenthalt und bei Informationsveranstaltungen
  • Mithilfe beim Erstellen und Verteilen von Printmaterialien, Pflege von Internetseiten und des Social Media Auftritts

 

Bereich Welcome Centre:

Das Welcome Centre ist die Anlaufstelle für internationale Wissenschaftler/-innen und anderes Fachpersonal der Universität sowie für ihre Familien, um Unterstützung und Beratung bezüglich ihres Forschungsaufenthalts an der Ruhr-Universität zu erhalten. Hier erhalten sie Informationen, Beratung und gezielte Hilfestellung zu verschiedenen Themen, die für die Vorbereitung und Durchführung des Aufenthalts in Bochum wichtig sind.

Aufgaben u.a.:

  • Einblick in die Organisation und Abläufe des Welcome Centres
  • Begleitung von Gastwissenschaftlern z.B. bei Behördengängen
  • Unterstützung der Sprechstunden für Gastwissenschaftler in der International Lounge
  • Mitarbeit bei der Veranstaltungsorganisation, -durchführung und -nachbearbeitung
  • Mithilfe beim Erstellen von Printmaterialien, Pflege von Internetseiten und des Social Media Auftritts

 

Anforderungsprofil

  • Studierende der Ruhr-Universität
  • interkulturelle Kompetenz und eigene interkulturelle /Auslandserfahrung
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch. Kenntnisse einer weiteren Sprache sind von Vorteil
  • Interesse an einer beruflichen Tätigkeit im internationalen Hochschulkontext
  • Strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise, Organisationsgeschick
  • Freude an der Kommunikation mit unterschiedlichen, auch internationalen, Zielgruppen
  • Freundliches und sicheres Auftreten im Umgang mit verschiedenen, auch internationalen Zielgruppen

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Vergütung

300€ / Monat

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Isolde Hausmann
Einsatzort
Universitätsstr.
150
44780 Bochum

Deutschland

Telefon
+49 234 3228024
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
International Office
Zeitraum der Beschäftigung
1.10. - 31.12.2016
Bewerbungsfristende
Freitag, 9. September 2016

Link zum Angebot: www.stellenwerk-bochum.de/jobboerse/

PDF Praktikum im International Office

Für:: Bachelor of Arts, Master of Arts, Master of Education, Studienanfänger
Für: Bachelor of Arts, Master of Arts, Master of Education, Studienanfänger
Veröffentlicht von: Praktikumsbüro
02.08.16
Stellenangebote

Das IfE sucht eine wissenschaftliche Hilfskraft

Das Institut für Erziehungswissenschaft sucht eine wissenschaftliche Hilfskraft-Bachelor, hier geht es zum Stellenangebot.

Für:: Allgemein, Bachelor of Arts
Für: Allgemein, Bachelor of Arts
Veröffentlicht von: AG Schulforschung
29.07.16
Sprechstundenänderungen

Ausfall Sprechstunden in der KW31

Das Sekretariat (GA 2/132) des Lehrstuhls für Lehr-Lernforschung ist im Zeitraum vom 01.08. - 05.08.2016 nicht besetzt. Entsprechend fallen die Sprechstunden am Dienstag, Mittwoch und Freitag aus.

Wir bitten um Ihr Verständnis

Für:: Allgemein, Bachelor of Arts, Master of Arts, Master of Education, Studienanfänger, Studieninteressierte
Für: Allgemein, Bachelor of Arts, Master of Arts, Master of Education, Studienanfänger, Studieninteressierte
Veröffentlicht von: Lehr- / Lernforschung
14.07.16
Stellenangebote

AG Sch.U.L.forschung sucht eine Hilfskraft (SHK/WHK)

Die AG Schulforschung (Prof. Bellenberg, Prof. im Brahm) sucht zum nächstmöglichen
Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft (bis zu 9,5 Std.) oder eine wiss. Hilfskraft (WHB bis zu 8 Std.) zur Mitarbeit im im Forschungsprojekt „Bildungsverläufe im Zweiten Bildungsweg“
(zunächst bis 31.3.2017, Verlängerung möglich).

Lesen Sie hier das komplette Stellenangebot.

Für:: Bachelor of Arts, Master of Arts, Master of Education
Für: Bachelor of Arts, Master of Arts, Master of Education
Veröffentlicht von: AG Schulforschung

Seiten

Fachschaft EW

Studienberatung

Prof. Dr. Sonja Steier

Telefon: 

0234 / 32-27395

E-Mail: 

Raum: 

GA 1/148

Sprechstunde: 

Montag: 16:00-18:00
Mittwoch: 16:00-18:00

Sprechstunde:

Die Sprechstunde von Frau Prof. Dr. Steier fällt am 28.06.2017 wegen anderweitiger dienstlicher Verpflichtungen leider aus.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Es ist ein Eintrag auf der Sprechstundenliste, Aushang Sekretariat, in GA 1/149, erforderlich.

Bitte richten Sie alle Fragen und/oder Ihre E-Mails bezüglich der Sprechzeiten an das Sekretariat, ve@rub.de.

Optionalbereich

Inga Bienert (vorm. Poloczek)

Telefon: 

0234 / 32-29226

E-Mail: 

Raum: 

GBCF 04/610

Ich befinde mich in Elternzeit und bin für Sie per E-Mail unter bienert-optionalbereich@rub.de zu erreichen.

Diensttelefon: i.d.R. 9-11 Uhr: 0151-59444052

Sprechzeiten: mittwochs 10-13 Uhr nach vorheriger Vereinbarung

Darüber hinaus ist Herr Mathias Sasse (hier zu finden unter "Personen"), für das Bildungswissenschaftliche Basismodul, weiterhin für Sie vor Ort.

Praktika

Franz-Josef Jelich

Telefon: 

0234 / 32-29137

E-Mail: 

Raum: 

GA 1/31

Sprechstunde: 

Mittwoch: 11:00-13:00