Aktuelle Praktikumsangebote

Hier finden Sie aktuelle Praktikumsangebote und Veranstaltungen.

Umfassende Informationen erhalten Sie auf der Seite der Praktikumsbörse unter folgendem Link:

http://www.praktikumsboerse.ruhr-uni-bochum.de/boerse.asp

Aktuelles

26.06.17
Praktikumsangebote

Praktikum in der Gestaltung von Übergängen

Wer wir sind:
Regionales Bildungsbüro, Fachbereich Schule, Stadt Dortmund

Wen wir suchen:
Praktikant/in im Praxissemester ab Oktober 2017 gesucht
Für das Team „Gestaltung von Übergängen“ im Regionalen Bildungsbüro suchen wir
ab Oktober 2017 eine/n Praktikant/in im Praxissemester.

Ihre Aufgaben:
Im Team entwickeln wir in Zusammenarbeit mit schulischen und außerschulischen Partnern eine systematische Angebotsstruktur, damit allen Jugendlichen in Dortmund der Übergang von der Schule in die Arbeitswelt gelingt. Wichtige Bausteine sind die Umsetzung des Landesvorhabens „Kein Abschluss ohne Anschluss. Übergang Schule–Beruf in NRW“, die Zusammenarbeit mit den Dortmunder allgemeinbildenden Schulen und Berufskollegs und die Kooperation von Schulen und Hochschulen.
Ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit liegt darin, Datengrundlagen für die Steuerung von Bildungsangeboten zu schaffen (Übergangsmonitoring, Bildungsberichterstattung).

Unser Angebot:
Während des Praktikums bieten wir Ihnen einen Einblick in die vielfältigen Handlungsfelder des Regionalen Bildungsbüros

Ihr Profil:

- aufgeschlossen, engagiert
- Interesse an der Gestaltung der Berufs- und Studienorientierung von Schülerinnen und Schülern
- Interesse an der Auswertung von Daten und an der Aufbereitung und Präsentation von Informationen

Ihre Bewerbung per Mail an:
Frau Gundula Manzel: gmanzel@stadtdo.de, Tel. 0231 / 50-2 67 67

Flyer:http://ife.rub.de/sites/default/files/user/praktikum/untitled%20folder/Praktikum%20Gestaltung%20von%20%C3%9Cberg%C3%A4ngen%2C%20Dortmund_2017.pdf

 

 

 

Für:: Master of Arts, Master of Education
Für: Master of Arts, Master of Education
Veröffentlicht von: Praktikumsbüro
22.05.17
Stellenangebote

Stellenangebot für die Koordination ehrenamtlicher Integrationsdienste

Wer wir sind:
Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienste, Ausbildung und Flüchtlingshilfe.
Die Malteser Flüchtlingshilfe in der Erzdiözese Paderborn betreibt 4 Unterkünfte und betreut derzeit etwa 1.500 Flüchtlinge.
 

Unser Angebot:
Für die Malteser Flüchtlingshilfe in der Erzdiözese Paderborn, insbesondere an den Standorten Herne und Gütersloh, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung.
- Teilzeitstelle (19,5 Stunden pro Woche), zunächst befristet, Bezahlung nach AVR Caritas
- Die Möglichkeit sich aktiv für asylsuchende Menschen einzusetzen
- Fach- und persönlichkeitsspezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre Aufgaben:
- Aufbau, Leitung und Koordination eines ehrenamtlichen Dienstes
- Vernetzung des Dienstes vor Ort mit internen und externen Kooperationspartnern
- Durchführung von Informationsveranstaltungen
- Erstellung, Förderung und Überprüfung von Dokumentationen, Fortschrittsberichten und Verwendungsnachweisen

Ihr Profil:
- Kenntnisse/Ausbildung in sozialwirtschaftlichen und sozialpädagogischen Fragen bzw. gleichwertige berufliche Erfahrung
- Grundkenntnisse in interkultureller Kommunikation
- Freude an der Arbeit mit Menschen und im Team
-  Bereitschaft zur Tätigkeit an Abenden und am Wochenende
- Identifikation mit unseren Zielen als katholischer Träger
- Kenntnisse über gängige Textverarbeitungs- und Tabellenkalkulationssoftware
- Fremdsprachenkenntnisse sind wünschenswert
-  Kenntnisse im Ausländer- und Asylbewerberleistungsrecht wünschenswert
- Führerschein Klasse B
 

Flyer:
http://ife.rub.de/sites/default/files/user/praktikum/untitled%20folder/Koordinator%20f%C3%BCr%20ehrenamtliche%20Integrationsdienste_Stellenanzeige_Herne_G%C3%BCtersloh%202017_2.pdf

 

Für:: Master of Arts, Master of Education
Für: Master of Arts, Master of Education
Veröffentlicht von: Praktikumsbüro
28.02.17
Praktikumsangebote

Creos: Praktikum in der Jugend- und Bildungsarbeit

Wer wir sind:
Die Creos Lernideen und Beratung GmbH ist ein mittelständischer Bildungsdienstleister mit Hauptsitz in Bielefeld. An unseren sieben Standorten leisten wir durch unterschiedliche Bildungsprojekte u.a. einen Beitrag zur Bekämpfung von Jugendarbeitslosigkeit und zur Integration von Berufswechslern und -wiederkehrern. Was Creos besonders macht, ist, dass wir eigene Lernmedien entwickeln und diese in unsere tägliche Arbeit integrieren (Blended Learning, Medienkompetenzschulungen). Im Ruhrgebiet sind wir in Marl und Hamm, Westfalen vertreten. Das Praktikum kann in einer der beiden Niederlassungen stattfinden.

Unser Angebot:
- Detaillierte Einblicke in die pädagogische und administrative Arbeit bei Creos
- Mitwirkung an der Projektentwicklung und -vermarktung
- Mitwirkung an der Herstellung von E-Learning-Modulen (Blended Learning)

Ihr Profil:
- laufendes Studium der Erziehungswissenschaft (Bachelor oder Master)
- Interesse an der Coaching- und Lehrtätigkeit
Rahmenbedingungen:
- Das Praktikum kann sowohl in Vollzeit als auch Teilzeit absolviert werden, der Umfang ist richtet sich nach den Anforderungen des Studienverlaufs
- Bewerbungen werden fortlaufend entgegengenommen und beantwortet
- Der Beginn ist jederzeit möglich

Flyer

Für:: Bachelor of Arts, Master of Arts
Für: Bachelor of Arts, Master of Arts
Veröffentlicht von: Praktikumsbüro
20.02.17
Praktikumsangebote

Praktikum im Volkswagen Veränderungsmanagement

Das Volkswagen Veränderungsmanagement ist die unternehmenseigene Beratungseinheit im Volkswagen Konzern. Wir bieten maßgeschneiderte Beratungsangebote für die Veränderungsprozesse unserer internen Kunden an. Unsere Kunden finden sich über alle Hierarchiestufen und Funktionsbereiche von Volkswagen, unser Beratungsportfolio umfasst die Strategie- und Leitbildentwicklung, die Beratung in Veränderungsprozessen bis hin zu Teamentwicklungsmaßnahmen und Einzelberatungen.
Unser Anspruch ist geprägt von hoher fachlicher Expertise, Offenheit für Neues, Einbeziehung aller Beteiligten und Allparteilichkeit.

Was wir Ihnen bieten:
In Ihrem Praktikum unterstützen Sie die Beraterinnen und Berater in den Veränderungsprozessen beim Konzipieren, Vorbereiten, Durchführen und Nachbereiten von Workshops und Projekten. Schon früh erhalten Sie die Gelegenheit, Ihr bisheriges Wissen praktisch anzuwenden und Ihr Können eigenständig und aktiv einzubringen. Durch die Arbeit in einem interdisziplinären Team und den Einsatz in unterschiedlichen Fachbereichen können Sie Ihre persönlichen Erfahrungen und fachlich-methodischen Kenntnisse vielfältig erweitern.

Was Sie mitbringen:
• ein begonnenes Masterstudium vorzugsweise in Psychologie, Pädagogik, Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen o. ä.
• Affinität zur Automobilbranche
• sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere PowerPoint
• Eigeninitiative und eine selbstständige Arbeitsweise
• eine hohe Leistungsbereitschaft sowie zeitliche Flexibilität
• starke analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie schnelle Auffassungsgabe
• erste Erfahrungen und Kenntnisse von Präsentations- und Moderationsmethoden
• eine offene Haltung gegenüber Menschen und Herausforderungen
• gute Englisch-Kenntnisse

Flyer

Für:: Master of Arts, Master of Education
Für: Master of Arts, Master of Education
Veröffentlicht von: Praktikumsbüro
06.01.17
Praktikumsangebote

Freie Praktikumstellen im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer

Das Nationalpark-Haus „Rosenhaus“ Wangerooge hat noch vom 1. März bis Mitte November 2017 einige Praktikantenstellen von mindestens 2 Monaten in der Umweltbildung zu besetzen. Das Angebot richtet sich an alle Studierenden mit dem Interessensschwerpunkt Umweltbildungs - und Öffentlichkeitsarbeit.

Es wird unentgeltlich eine Unterkunft gestellt. Des Weiteren wird die An- und Abreise bis zu einem Betrag von 150€ übernommen. Die Aufwandsentschädigung beträgt 4€ pro Tag.
Weitere Informationen sind unter www.nationalparkhaus-wangerooge.de zu finden.
Für:: Bachelor of Arts, Master of Arts, Master of Education, Studienanfänger
Für: Bachelor of Arts, Master of Arts, Master of Education, Studienanfänger
Veröffentlicht von: Praktikumsbüro
05.09.16
Praktikumsangebote

Praktikum im International Office an der RUB

Praktikum im International Office

Beschreibung

Das International Office (IO) koordiniert die internationalen Beziehungen der Universität und ist Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Internationalität von Lehre und Forschung. Zu seinen Zuständigkeiten gehören die Beratung und Betreuung von ausländischen Studierenden sowie die Information von RUB-Studierenden zu Auslandsaufenthalten.

Im IO werden die Austauschprogramme für Studierende und Lehrende (z.B. Erasmus+) koordiniert und die entsprechenden Finanzmittel verwaltet. Die Fakultäten und Lehrstühle der RUB werden durch das IO bei der Anbahnung von internationalen Kooperationen, bei der Planung und Durchführung von Projekten mit ausländischen Partnern sowie bei der Betreuung von Gastwissenschaftlern unterstützt.

Wir suchen für den Zeitraum 1.10.2016 bis 31.12.2016 eine/n Studenten/in der RUB als Praktikant/in. Sie haben die Möglichkeit, Einblick in die drei großen Arbeitsbereiche des International Office zu erhalten und folgende Aufgabengebiete zu begleiten:

 

Bereich RUBiss:

RUBiss International Student Services ist die Service- und Beratungsstelle der RUB für internationale Studierende und Studieninteressierte. RUBiss bietet umfassende administrative Services, unterstützt bei formalen, ausländerrechtlichen und studienbezogenen Fragestellungen und bietet ein breites kulturelles und soziales Programm. Im Rahmen von „Universität ohne Grenzen“, vor allem durch das DAAD-geförderte Projekt „Integra“, bietet RUBiss vermehrt auch Menschen mit Fluchthintergrund Unterstützung und besondere Maßnahmen zur Integration in ein berufsqualifizierendes Studium. Auch die „Studienbrücke Deutschland“, ein Projekt zur Studienvorbereitung von Schülern aus den OEZA-Ländern, durchgeführt vom Goethe-Institut Moskau und der UA Ruhr unter Federführung der RUB, ist im Bereich RUBiss angegliedert.

Aufgaben u.a.:

  • Mitarbeit bei der Veranstaltungsorganisation, -durchführung und -nachbearbeitung, z. B. Orientierungskurs und Orientierungstage für internationale Studierende
  • Begleitung von Behördengängen (Anmeldung bei der Stadt, Visabeantragung etc.)
  • Einblick in die Administration des Incoming-Studierendenaustausches und die Wohnraumvergabe
  • Begleitung des Integra-Projekts für studierfähige Flüchtlinge (u.a. Deutsch-Einstufungstests, Informations- und kulturelle Veranstaltungen)
  • Einblicke in das Projekt „Studienbrücke Deutschland“ (Bewerbungen, Administration, Veranstaltungen)
  • Mithilfe beim Erstellen von Printmaterialien, Pflege von Internetseiten und des Social Media Auftritts

 

Bereich Outgoing-Services:

Interessieren sich Studierende der Ruhr-Universität für einen Auslandsaufenthalt – sei es ein Studienaufenthalt im Rahmen eines RUB-Austauschprogramms (z.B. Erasmus+) oder ein Auslandspraktikum – und wollen außerdem mehr zur Organisation, Vorbereitung und Durchführung und über Stipendien und Finanzierungsmöglichkeiten von Auslandsaufenthalten erfahren, ist das Outgoing-Team die richtige Anlaufstelle zur Beratung.

Die Praktikantin/den Praktikanten erwarten folgende Aufgaben im Outgoing-Bereich:

  • Mitarbeit bei der Verwaltung des Erasmus+ Programms und des PROMOS-Programms (u.a. Überprüfung von Unterlagen, Überprüfung und Aktualisierung von Daten in MoveOn)
  • Einblick in weitere Austauschprogramme der RUB
  • Unterstützung bei der Erstberatung zum Auslandsaufenthalt und bei Informationsveranstaltungen
  • Mithilfe beim Erstellen und Verteilen von Printmaterialien, Pflege von Internetseiten und des Social Media Auftritts

 

Bereich Welcome Centre:

Das Welcome Centre ist die Anlaufstelle für internationale Wissenschaftler/-innen und anderes Fachpersonal der Universität sowie für ihre Familien, um Unterstützung und Beratung bezüglich ihres Forschungsaufenthalts an der Ruhr-Universität zu erhalten. Hier erhalten sie Informationen, Beratung und gezielte Hilfestellung zu verschiedenen Themen, die für die Vorbereitung und Durchführung des Aufenthalts in Bochum wichtig sind.

Aufgaben u.a.:

  • Einblick in die Organisation und Abläufe des Welcome Centres
  • Begleitung von Gastwissenschaftlern z.B. bei Behördengängen
  • Unterstützung der Sprechstunden für Gastwissenschaftler in der International Lounge
  • Mitarbeit bei der Veranstaltungsorganisation, -durchführung und -nachbearbeitung
  • Mithilfe beim Erstellen von Printmaterialien, Pflege von Internetseiten und des Social Media Auftritts

 

Anforderungsprofil

  • Studierende der Ruhr-Universität
  • interkulturelle Kompetenz und eigene interkulturelle /Auslandserfahrung
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch. Kenntnisse einer weiteren Sprache sind von Vorteil
  • Interesse an einer beruflichen Tätigkeit im internationalen Hochschulkontext
  • Strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise, Organisationsgeschick
  • Freude an der Kommunikation mit unterschiedlichen, auch internationalen, Zielgruppen
  • Freundliches und sicheres Auftreten im Umgang mit verschiedenen, auch internationalen Zielgruppen

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Vergütung

300€ / Monat

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Isolde Hausmann
Einsatzort
Universitätsstr.
150
44780 Bochum

Deutschland

Telefon
+49 234 3228024
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
International Office
Zeitraum der Beschäftigung
1.10. - 31.12.2016
Bewerbungsfristende
Freitag, 9. September 2016

Link zum Angebot: www.stellenwerk-bochum.de/jobboerse/

PDF Praktikum im International Office

Für:: Bachelor of Arts, Master of Arts, Master of Education, Studienanfänger
Für: Bachelor of Arts, Master of Arts, Master of Education, Studienanfänger
Veröffentlicht von: Praktikumsbüro
06.07.16
Praktikumsangebote

Gesucht: Teamer/innen für die Durchführung von Potentialanalysen

Das IfBk GmbH & Co. KG - Institut für Bildungskooperation arbeitet seit einigen Jahren als Kooperationspartner mit verschienden Bildungsträgern, Schulen und Universitäten.
Wir haben das Durchführungskonzept Peakus entwickelt, das im Rahmen des Landesprogrammes KAoA (Kein Abschluss ohne Anschluss) 8.Klässler auf ihrem Weg in die Berufsorientierung begleitet.
Die Potentialanalyse steht dabei als erster Schritt. Als Landesprogramm handelt es sich um eine sehr große Maßnahme und so suche ich für den Bereich Ruhrgebiet (Dormtund, Herne, Gelsenkirchen etc.) 200 Teamer.
Wir haben auch in den letzten Jahren mit vielen Studenten gearbeitet, die neuen Ausschreibungsbedingungen setzen jedoch mindestens ein/e abgeschlossene/s Berufsausbilsung/Studium und eine im Anschluss erworbene einjährige Berufserfahrung voraus (die auch durch Nebentätigkeiten, Honorarjobs etc. erlangt worden sein kann).

Den Studenten bringt die Arbeit u.a.

-Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen -die Möglichkeit sich von uns zertifizieren zu lassen -Erfahrung in der Differenzierung von Beobachtung und Bewertung -Erfahrung in der Teamarbeit -Umgang mit dem Landesprogramm KAoA (kein Abschluss ohne
Anschluss)
-und natürlich einen Stundenlohn, für den es sich lohnt zu arbeiten

Hier noch ein kurzes Youtubevideo, das Ausschnitte unserer Arbeit zeigt und die Internetseite unseres Institutes

https://www.youtube.com/watch?v=6rVL2PByYIQ

http://ifbk-online.de/

Flyer

Für:: Bachelor of Arts, Master of Arts, Master of Education
Für: Bachelor of Arts, Master of Arts, Master of Education
Veröffentlicht von: Praktikumsbüro
15.06.16
Praktikumsangebote

Projekt Futurekids

Projekt Futurekids

Wir suchen Studenten und Studentinnen zur Verstärkung unseres Teams, für ein bezahltes Praktikum.

Voraussetzung:

  • ein Bachelorabschluss,
  • Interesse im Umgang mit Jugendlichen
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • gerne Kenntnisse im Bereich der empirischen Sozialforschung
  • oder der psychologischen Eignungsdiagnostik

Das geplante Projekt wird landesweit an Schulen der verschiedenen Schulformen für Schüler und Schülerinnen der 8. Klasse umgesetzt. Die Potentialanalyse wird als Planspiel realisiert. In dem Verfahren wird die Persönlichkeit des Jugendlichen mit seinen individuellen Fähigkeiten, Wünschen, Interessen und Werten in den Mittelpunkt der Erhebung gestellt.

Integraler Bestandteil der Potentialerhebung ist ein Berufsorientierungstest zur Selbsteinschätzung der Jugendlichen. Insgesamt werden 5 Beobachtungskriterien (Kompetenzbereiche) sowie dazugehörige Kompetenzmerkmale ermittelt.

Das Projekt wird erstmals im Zeitraum September bis November 2016 realisiert und bis 2019 umgesetzt. Über Ihre Mitarbeit an diesem Projekt erhalten Sie einen aussagekräftigen Praktikumsnachweis sowie ein Zertifikat über die Teilnahme an dieser wissenschaftlichen Erhebung.

Die einzelnen Potentialerhebungen finden jeweils von 08:30 – 15:00 Uhr statt. Die Tage der Durchführung umfassen Montag – Freitag.

Es ist der Aufbau von Teams geplant, die jeweils zu 7 gemeinsam eine Potentialerhebung durchführen. Ideal wäre, wenn Sie dem Projekt in Vollzeit zur Verfügung stehen könnten. Möglich ist auch, dass sie einzelne Wochentage definieren, an denen Sie verlässlich zur Verfügung stehen.

Das Honorar für Ihren Einsatz wird 16 €/Stunde betragen. Würden Sie für das Projekt in Vollzeit zur Verfügung stehen, können Sie im Zeitraum September – November 2016 bis zu 7000 € verdienen.

Haben Sie Interesse?

Melden Sie sich bei uns:

Sascha Lemke              Thomas Wohlfeld

Mail: futurekids@wohlfeldundlemke.de

Für:: Bachelor of Arts, Master of Arts, Master of Education
Für: Bachelor of Arts, Master of Arts, Master of Education
Veröffentlicht von: Praktikumsbüro
09.05.16
Praktikumsangebote

Praktikum bei Engagement Global - 300€/Monat

Praxiskenntnisse sammeln

Engagement Global bietet interessierten Studierenden im Rahmen ihres Studiums die Möglichkeit ein vorgeschriebenes Pflichtpraktikum zu absolvieren. Mit dem Pflichtpraktikum soll das Interesse an der Entwicklungszusammenarbeit sowie an entwicklungspolitischen Themen und Engagement Global gefördert werden. Die Praktikantinnen und Praktikanten erhalten die Möglichkeit ihre theoretischen Kenntnisse aus dem Studium in die Praxis umzusetzen und zu intensivieren. Es wird die Möglichkeit geboten, einen breiten Einblick in die Arbeit und Tätigkeiten einer Organisation der Entwicklungszusammenarbeit zu erhalten.

Voraussetzungen

Die Praktikumsplätze werden hauptsächlich an Studierende vergeben, die ein Pflichtpraktikum im Rahmen ihres Studiums absolvieren müssen und die ordentlich (kein Urlaubssemester) an einer Universität, Hochschule oder Fachhochschule eingeschrieben (immatrikuliert) sind. Im begrenztem Umfang können auch Schulpraktika und Praktikumsplätze im Rahmen einer Fortbildungsmaßnahme im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit angeboten werden. Die Praktika können an den Standorten Berlin, Bonn, Düsseldorf, Hamburg, Mainz, Leipzig und Stuttgart absolviert werden, wobei die Haupteinsatzmöglichkeiten an den Standorten Berlin und Bonn bestehen. Eine Entsendung ins Ausland ist nicht möglich.

Dauer des Praktikums

Die Dauer des Praktikums beläuft sich auf mindestens einen Monat und maximal drei Monate in Abhängigkeit der Vorgaben durch die in der Studienverordnung vorgeschriebene Dauer. Sofern die Studienverordnung für ein Pflichtpraktikum einen längeren Zeitraum vorsieht, sind Ausnahmen möglich. Engagement Global zahlt zurzeit eine Aufwandsentschädigung von 300,00 € (brutto) pro vollem Monat. Kürzere Zeiträume werden anteilsmäßig vergütet. Schulpraktika werden nicht vergütet.

Bewerbungsunterlagen

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Nennung Ihres Praktikumszeitraums und des Standorts per E-Mail (PDF-Datei) unter dem Betreff „Praktikum Engagement Global“ an praktikum@engagement-global.de.

Folgende Unterlagen sind der Bewerbung beizufügen:

• Motivationsschreiben
• Lebenslauf
• aktuelle Immatrikulationsbescheinigung (kein Urlaubssemester)
• Bescheinigung über Pflichtpraktikum der Universität, Hochschule oder Fachhochschule
• Auszug aus der Studienverordnung über Pflichtpraktikum
• aktuelle Notenübersicht aus dem Studium
• Abitur-Zeugnis/Fachabitur-Zeugnis
• eventuelle Arbeits-/Praktika-Zeugnisse/-Bescheinigungen
- Bachelor-Zeugnis (bei vorhandenem Abschluss, Master-Studiengang)

http://www.engagement-global.de/praktikum-bei-engagement-global.html

Für:: Bachelor of Arts, Master of Arts, Master of Education
Für: Bachelor of Arts, Master of Arts, Master of Education
Veröffentlicht von: Praktikumsbüro
25.04.16
Praktikumsangebote

Praktikumsausschreibung in Peru: Beratungsstelle für weibliche und minderjährige Hausangestellte

Inside Peru sucht eine/n PraktikantIn

Unter anderem finden folgende Aktivitäten statt:

  • Sonntägliche Begegnungen für Mädchen und junge Frauen, die als Hausangestellte tätig sind
  • Schulische Nachhilfe, Unterhaltung einer Bibliothek; Englischunterricht
  • Arbeitsrechtliche Beratung, Unterstützung bei der Verwaltung persönlicher Dokumente
  • Beratung zu Sexualität und Familienplanung, Hilfe bei psychologischen Problemen
  • Workshops (Selbstbewusstsein, Rechte und Pflichten, Tanz, Theater, Kochkurse, etc.)
  • Ausflüge
  • Ausbildung von aktuellen oder vormaligen weiblichen Hausangestellten zu Führungsfiguren, die in
  • ihren Stadtteilen und an öffentlichen Orten ihre Kolleginnen über Rechte aufklären und Kampagnen
  • organisieren.
  • Erstellung und Verbreitung von Informationsprodukten für ein breites Publikum

Das Praktikum richtet sich vor allem an Studierende der Sozialwissenschaften (Soziologie, Psychologie, Anthropologie, Kommunikation, Pädagogik etc.).

Genauere Angaben zur Bewerbung und Stellenausschreibung  entnehmen Sie bitte dem Aushang vor GA 1/31 oder dem folgenden Link:

Peru_Hausangestellte_2016.

Für:: Bachelor of Arts, Master of Arts, Master of Education
Für: Bachelor of Arts, Master of Arts, Master of Education
Veröffentlicht von: Praktikumsbüro

Seiten

Ansprechpartner / Sekretariat

Franz-Josef Jelich

Tel: 0234 / 32- 29137

Mail: praktikum-paedagogik@rub.de
Web: http://ife.ruhr-uni-bochum.de/praktikumsbuero

Raum: GA 1/31

Öffnungszeiten:
Mi: 11:00-13:00

weitere Sprechstunden:
Dienstags ab 14:30 nur nach Vereinbarung