offizielle Ämter


Diese Ämter sind offiziell obligatorisch. Das heißt, dass der FR diese Ämter belegen sollte. Viele wichtige Entscheidungen werden im Rahmen dieser Ämter getroffen. Sie sind daher essentiell für den FR.





Topicbild
Kassenwart
(pro Semester neu gewählt)


Mitglieder (mind. 2):
  • Alexander Jarolewski
  • Robin Bosk

Was wird in dem Gremium gemacht?

Der Kassenwart ist für die Bewahrung der Gelder der Fachschaft zuständig. Der FR bekommt pro Semester einen Geldbetrag. Wie das Geld ausgegeben wird, entscheidet der Kassenwart nicht alleine. Es können nämlich nur zwei Kassen- warte mit Erlaubnis des Finanzers Gelder ausgeben. Zusätzlich ist der Kassen- wart verpflichtet, über Ausgaben und Einnahmen Buch zu führen und einen Bericht zu jeder Vollversammlung (VV) vorzulegen.

Was sind Erfolge?

Bisher wurde gut gewirtschaftet. Es gab keine Beschwerden. Von dem Geld wurde beispielsweise ein Stand auf dem Sommerfest und auch die Ersti-Tüten finanziert.







Topicbild
Finanzreferent
(pro Semester neu gewählt)

Mitglieder (1):
  • Nina Schilling

Stellvertreter (1):
  • ---

Was wird in dem Gremium gemacht?

Der Finanzer wird auf einer Vollversammlung des Fachschaftsrates gewählt. Er hat Einsicht auf das Fachschaftskonto und ist dafür zuständig, dieses zu verwalten, Ein-und Ausgaben zu dokumentieren und geplante Einkäufe auf ihre Wirtschaftlichkeit hin zu überprüfen, um dann das Geld für die Kassenwarte freizugeben. Er kann das Konto nur einsehen, nicht jedoch auf das Geld zugreifen.

Was sind Erfolge?

Bis heute sorgt der Finanzer für einen guten Haushalt unserer Kasse und dient als nützlicher Ansprechpartner.







Topicbild
Promotionsausschuss
(pro Semester neu gewählt)

Mitglieder (1):
  • ---

Stellvertreter (1):
  • ---

Was wird in dem Gremium gemacht?

Der Promotionsausschuss bietet den Studierenden die Möglichkeit, sich an dem Promotionsverfahren der Fakultät zu beteiligen. In Sitzungen werden Promotions- anwerber besprochen und über deren Promotionen entschieden.

Was sind Erfolge?

Bisher konnten wir repräsentativ anwesend sein, abstimmen und so garantieren, dass die Verfahren angemessen stattfanden.







Topicbild
Evaluationskomission
(pro Semester neu gewählt)

Mitglieder (1):
  • Maximilian Luczak

Stellvertreter (1):
  • Robin Bosk

Was wird in dem Gremium gemacht?

Die Evaluationskomission trifft sich im Semester durchschnittlich ein Mal. Nahezu jede Veranstaltung an der RUB wird jedes Semester evaluiert. Dazu werden Bögen angefertigt, die die Teilnehmer ausfüllen sollen und die anschließend ausgewertet werden. Das Ergebnis wird auf der Sitzung kritisch reflektiert und dadurch die Lehre verbessert.

Was sind Erfolge?

Bisher wurde ein guter Bogen zur Messung entwickelt; dieser zeichnet sich durch seine Flexibilität aus.







Topicbild
Berufungskommission
(pro Semester neu gewählt)

Mitglieder (∞):
  • Cosima Quirl
  • Lea Roßmar

Was wird in dem Gremium gemacht?

Anders als andere Gremien spricht man nicht von der Berufungskommission, sondern allgemein von mehreren. Jeder, der Professor werden will, wird an eine Universität berufen. Aber der Prozess ist gar nicht so einfach. Für eine Professur kann bzw. gibt es auch meist mehrere Anwerber. Die Berfungskommissionen (je Ausschreibung) beurteilen in dem Verfahren die Bewerber und entschließen sich letztlich, wer an unserem Institut Professor wird.

Was sind Erfolge?

Wir sind in den Kommissionen gut vertreten und können bisher auf eine passende Professorenauswahl zurückblicken.







Topicbild
Fachschaftsratvertreterkonferenz (FSVK)
(pro Semester neu gewählt)

Mitglieder (1):
  • ---

Stellvertreter (3):
  • ---

Was wird in dem Gremium gemacht?

Die Fachschaftsvertreterkonferenz tagt ein Mal wöchentlich. Dort treffen sich Vertreter der verschiedenen Fachschaften der RUB (also ausschließlich Studenten) und beraten sich, diskutieren und entscheiden über aktuelle hochschulpolitische und -relevante Themen. Die FSVK vertritt momentan 46 Fachschaftsräte. Teilnehmen kann prinzipiell jeder Student der RUB, allerdings hat bei Abstimmungen jeder Fachschaftsrat nur eine Stimme.

Was sind Erfolge?

Die Erfolge (u.a. durch unsere Mitwirkung) sind der Homepage der FSVK zu entnehmen.







Topicbild
Studienbeirat
(alle zwei Semester neu gewählt)

Mitglieder* (6):
  • Olga Neuberger
  • Nina Schilling
  • Alexander Jarolewski


  • Robin Bosk
  • Lea Roßmar
  • Cosima Quirl

Was wird in dem Gremium gemacht?

Im Zuge des neuen Hochschulzukunftsgesetz vom 16.September 2014 wurde dieses Gremium geschaffen (vgl. §28 (8) HZG NRW):
"In Angelegenheiten der Lehre und des Studiums, insbesondere in Angelegenheiten der Studienreform, der Evaluation von Studium und Lehre, sowie hinsichtlich des Erlasses oder der Änderung von Prüfungsordnungen, werden der Fachbereichsrat sowie [der Dekan] von dem Studienbeirat des Fachbereichs beraten. [Er] besteht in seiner einen Hälfte aus der Person als Vorsitz [...] und [Vertreter] der [Lehrenden] [...] sowie in seiner anderen Hälfte aus [Vertretern der Studierendenschaft]. Die Stimmen der beiden Hälften stehen im gleichen Verhältnis zueinander."

Was sind Erfolge?

Bisher sind unsere Erfolge eine Mitsprache / Anspassung der Planung einer studieren-denfreundlichen Modulstruktur des B.A. Hierbei wird uns ein gewaltiges Mitspracherecht eingeräumt.

* Wir haben uns darauf geeinigt, dass die ersten drei jeweils zwei Stimmen haben und die anderen drei eine Vertretungsfunktion erhalten.







Topicbild
Fakultätsrat
(pro Semester neu gewählt)

Mitglieder (3* ):
  • Lea Roßmar
  • Patrick Adam(Philo)
  • Tamara Friebe(Philo)


    Was wird in dem Gremium gemacht?

    Der Fakultätsrat ist das leitende Gremium der Fakultät für Philosophie und Erziehungswissenschaft. Der Fakultätsrat besteht als VertreterInnen aller Statusgruppen (HochschullehrerInnen, Studierende, Mittelbau). Unter der Leitung der Dekanin / des Dekans werden hier Dinge besprochen, die die ganze Fakultät betreffen, z.B. Wahl der Dekanin / des Dekans (ProdekanIn, StudiendekanIn), Verwendung von Ressourcen der Fakultät (Geld- & Sachmittel, Personal, etc.), Fragen hinsichtlich Forschung & Lehre der Fakultät (z.B. Studienordnungen).

    Was sind Erfolge?

    Im Fakultätsrat wird uns durch unsere Teilhabe etwas Transparenz geboten. Wir konnten so unsere Interessen integrieren.

    * Diese drei Mitglieder werden aus den drei Instituten (Philo I und II und Erziehungswissenschaft) bereitgestellt.







    Topicbild
    Qualitätsverbesserungskommission (QVK)
    (pro Semester neu gewählt)

    Mitglieder (4):
    • Robin Bosk
    • Olga Neuberger
    • Claudia Lenkenhoff
    • Alexander Jarolewski

    Stellvertreter (2):
    • Nina Schilling
    • Lea Roßmar

    Was wird in dem Gremium gemacht?

    Hier wird zusammen mit HochschullehrerInnen und MitarbeiterInnen des Mittelbaus des Instituts für Erziehungswissenschaft über die Verteilung Qualitätsverbesserungs- mittel (QV) entschieden. In diesem Gremium stellen wir Studierende die Mehrheit (4 Stimmen). Die Qualitätsverbesserungsmittel sollen für die Verbesserung der Lehre und Betreuung der Studierenden am IfE verwendet werden, z.B. Stellen in der Bücherei, zusätzliche Stunden für Prüfungskoordination, Vorträge, etc.

    Was sind Erfolge?

    Bisher war die Teilhabe von studentischen Vertretern erfolgreich.







    Topicbild
    Vorstand
    (pro Semester neu gewählt)

    Mitglieder (2):
    • Nina Schilling
    • Alexander Jarolewski

    Stellvertreter (2):
    • Olga Neuberger
    • Robin Bosk

    Was wird in dem Gremium gemacht?

    Der Vorstand ....

    Was sind Erfolge?

    Bisher wurde ...





    Topicbild
    Prüfungsausschuss
    Master of Education

    (pro Jahr neu gewählt)


    Mitglieder (1):
    • ---

    Was wird in dem Gremium gemacht?

    Generell werden im Wechsel drei Studierendenvertreter aus verschiedenen am Master of Education teilnehmenden Fakultäten in den Prüfungsausschuss geschickt. Da die Erziehungswissenschaft unabhängig von den studierten Fächern mit dem bildungswissenschaftlichen Teil ein Gebiet im Master of Education einnimt, ist pro Wahl stets ein Erziehungswissenschaftler als Studierendenvertreter dabei. Themen, die dort behandelt werden, sind Beschlüsse zur Prüfungsordnung, Härtefälle (Drittversuche, Ausnahme- regelungen, Plagiatsvorwürfe), Abschlussquoten usw.

    Was sind Erfolge?

    Bisher wurden studentische Belange vertreten und darauf geachtet, eine gerechte Position im Ausschuss einzunehmen.



    Ansprechpartner / Sekretariat

    Mail: fr-ew@rub.de
    Web: http://ife.ruhr-uni-bochum.de/fr-ew

    siehe auch *HIER* und beachte bitte die unten aufgeführten Termine.

    Tel: 0234 / 32- 22113
    Raum: GA Nord Ebene 2 / Raum 40

    Postanschrift

    Ruhr-Universität Bochum
    Institut für Erziehungswissenschaft
    Fachschaftsrat Erziehungswissenschaft
    GA 2/40
    44801 Bochum

    Die Ersti-Broschüre gibt es nun auch online!

    Stellenangebot für die Durchführung unterschiedlicher Bildungsstudien (u.a. TIMSS und PISA) im Frühjahr 2018

    Termine:

    • Vorlesungszeit für das Wintersemester 2018/19: 09.10.2017 - 02.02.2018
    • Semesterparty mit den Philosophen: 01.12.2017 im Kulturcafé
    • Gemeinsamer Besuch des Bochumer Weihnachtsmarktes: 13.12.2017 um 16 Uhr